Aktuelles

 

Eltern können im Rahmen des Landesprogramms STÄRKE kostenfrei an einem STEP Elterntraining teilnehmen, sofern sie sich in einer besonderen Lebenssituation befinden.

 

Familien in besonderen Lebenssituationen können sein:

- Alleinerziehende

- Familien mit mindestens einem Elternteil unter 18

- Familien mit Gewalterfahrung

- Familien mit einem kranken, behinderten oder von Krankheit bzw. Behinderung bedrohten Familienmitglied

- Familien mit Mehrlingsgeburten

- Familien mit Migrationshintergrund

- Familien mit Pflege- oder Adoptivkindern

- Familien in prekären finanziellen Verhältnissen

- Familien, die einen Unfall oder den Tod eines Familienmitglieds bewältigen müssen

- Familien in Trennung und Scheidung sowie Patchwork-Familien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.